Schlaflos dank Streaming

https://hanseatic-apotheke.de/wp-content/uploads/2017/09/AdobeStock_125479824.jpeg
Haushalt, Tipps

Schlafstörungen hausgemacht

Ob ein Fernseher etwas im Schlafzimmer zu suchen hat oder nicht, darüber kann man gewiss streiten. Doch auch ohne Fernseher haben wir mittlerweile eine Unmenge an Endgeräten, mit denen wir jederzeit unsere Lieblingsserien gucken können.

Das übermäßige schauen von Serien nennt man übrigens „Binge Watching“. Die Serien machen es uns auch nicht einfach, enden sie meistens doch mit einem „Cliffhanger“, einer besonders spannenden Szene.

Es ist allerdings sehr empfehlenswert, sich ein Ende festzulegen. Das flackernde blaue Licht des Bildschirms und die Spannung auf die nächste Folge hält länger wach als einem manchmal lieb sein kann. Achten Sie auf einen gesunden Schlaf, denn dieser ist für Ihre Gesundheit ein sehr wichtiger Faktor.