Warten auf die Raststätte

https://hanseatic-apotheke.de/wp-content/uploads/2017/08/outhouse-1522547_1920.jpg
Neuigkeiten, Tipps

Blasenschwäche?

Diese Situation kennen Sie bestimmt ebenfalls. Gerade fahren Sie auf dem Weg in den Urlaub an einer Raststätte vorbei und alles ist gut, doch 2 km später merken Sie „Puuhh, währen wir mal an der letzten Raststätte rausgefahren“. Oftmals ist die nächste Toilette noch einige Kilometer entfernt und die nächsten 30 Kilometer können schnell zur Tortur werden.

Um solche Situationen in Zukunft zu vermeiden, ist eine vernünftige Vorbereitung auf die Reise erforderlich:

  • Führen Sie  Medikamente und Hygieneartikel stets mit sich
  • in Bus und Bahn sichern Sie sich am besten einen Platz in der Nähe der Toiletten
  • informieren Sie sich schon vor der Reise über die Raststätten entlang der Reiseroute
  • Vermeiden Sie harntreibende Lebensmittel. Dazu gehören z.B. Kaffee, Ananas, Alkohol und Spargel

POI´s – Ihr Navigationsgerät kann helfen

Sollte es einmal sehr eng werden, sind die heutigen Navigationsgeräte fast alle mit sogenannten POI´s (Points of Interest) ausgestattet. Diese erlauben Ihnen eine Zielführung zur nächsten öffentlichen Toilette oder sogar zur nächsten Apotheke, ohne dass Sie die aktuelle Zielführung unterbrechen müssen.

Medikamente gegen Blasenschwäche

Selbstverständlich gibt es auch einige Mittel gegen die Blasenschwäche. Gerne beraten wir Sie bei uns vor Ort. Alternativ senden Sie uns auch gerne eine Nachricht.